allgemein

Informationen:

Praxis:

Vermehrung:

Azaleen

eigene Züchtungen

diverse Themen:

home

Rhodo-Info

Pflanzung

säen\Aussaat

Japanische

erste Kreuzungen

Knospe und Blatt

über michselbst

extra Info

Pflege

Stecklinge

sommergrüne

Kreuzungen 2002

Parks-Gärten-Baumschulen

Fotos bestellen

neue Huisman Rhodos

Züchtung

Veredeln

einheimische Azaleen USA

Kreuzungen 2003\4

Artikel

Rhododendrons nach Farbe:

index

weiss

orange

gelb

Rhododendron wardii 'Eliska'

Hachmann's Baumschule in Barmstedt, nördlich von Hamburg

Rhododendrons nach Farbe:

rosa

rot

blau\purpur

Species

andere Themen          Foto-Übersichten

Fotografie

Meine (Ex)-Gärten 'Park der Gärten'   ASA Convention 2003 Flowershow ARS Niederl. Rhodo Verein
Kalmia latifolia "Indian Summer" in Maine wilde Flora Costa Blanca Bernhard Knorr Rhodos Hans Hachmann Rhodos Joe Klimavic Azaleen (English)

Rhodoland
Hans Hachmann Rhododendrons


          Hans Hachmann ist ohne Zweifel der wichtigste Züchter von neuen Rhododendren und Azaleen des 20sten Jahrhunderts und noch immer werden Neuheiten von ihm in den Handel gebracht. Was er auf diesem Gebiet zustande gebracht hat, ist ein großartiges Stück Lebensarbeit. Ihm verdanken wir viele Hunderte von neuen wunderschönen Hybriden von Rhododendron und Azaleen, die jetzt unseren Gärten und Parks Farbe und Inhalt verleihen. Passioniert und mit großen Sachkenntnissen hat er mehr als 50 Jahre lang daran gearbeitet, das Sortiment zu erweitern mit winterharten, blühwilligen Rhododendren in allen denkbaren Varietäten und Farben, die eine echte Bereicherung sind für alle, die Pflanzen lieben!!

Rhododendron 'Marianka' ® 2004

Japanische Azalee 'Schneeperle' ® 1998

ein Teil des wunderschönen Gartens der Hachmann Familie

 

Album 155 Hachmann Azaleen-Hybriden
Album 156 Hachmann großblumige Hybriden 1
Album 157 Hachmann großblumige Hybriden 2
Album 158 Hachmann großblumige Hybriden 3
Album 159 Hachmann großblumige Hybriden 4
Album 160 Hachmann großblumige Hybriden 5
Album 161 Hachmann Baumschule und Garten
Album 162 Hachmann Wildarten Hybriden
Album 163 Hachmann yakushimanum Hybriden 1
Album 164 Hachmann yakushimanum Hybriden 2
Gesamtübersicht Hachmann Hybriden

Hans Hachmann 1930-2004
"Rhododendron-Züchter aus Passion"

        So nennt ihn Walter Schmalscheidt in seinem Buch über die "Rhododendron- und Azaleenzüchtung in Deutschland".
         Ich habe die Ehre gehabt, ihn mehrere Male in Barmstedt zu besuchen, wo er immer bereit war, über seine Passion zu erzählen. Dabei hatte er ständig sein 'Zuchtbuch' bei sich um die Eltern der Kreuzung zu nennen, und zu erklären, warum er sie benutzt hatte. Mir fiel dabei auch immer auf, wie bescheiden er blieb bei allen großen Leistungen, die auch mit vielen Auszeichnungen und (Gold- und Silber)-Medaillen für seine neuen Rhododendron und Azaleen gewürdigt worden sind. Darunter die Anerkennung der Amerikanischen Rhododendron Gesellschaft  -ARS - mit der Goldenen Medaille für seine Verdienste!!
         Als junger Mann hatte er bei der Baumschule von Joh. Bruns und Dieter G. Hobbie und beim Rosenzüchter W. Kordes Erfahrungen gemacht wie man züchtet und anschließend in der Obstbaumschule seines Vaters seit 1952 die ersten Kreuzungs-Versuche unternommen. Vor allem für Winterhärte hat er in den ersten Jahren gekreuzt, jedoch waren die ersten Resultate nicht so gut. Aber mit viel Ausdauer und Literaturstudien hatte er Ende der 50-ger Jahre immer mehr Erfolg, wie z.B. mit Rh. 'Kokardia' und 'Ornament'. Seitdem sind Hunderte von neuen Züchtungen in den Handel gelangt. Dabei muß man bedenken, daß er auch noch die Baumschule zu führen hatte - und daß er auch mit anderen Gehölzen gezüchtet hat, wie z. B. Forsythien, Calluna, Hamamelis usw.
         Seine Zuchtziele waren u.a. reine leuchtende Blütenfarben, auch in gelb und orange, Blühreichtum, Witterungsbeständigkeit, Winterhärte, schöne Belaubung usw. Wie ihm das gelungen ist, mögen die 10 Alben zeigen, worin ich noch bei weitem nicht alle neuen Züchtungen zeige. Nächstes Jahr (2009) gelangen wieder neue Rhododendron in den Handel, von denen ich dann wieder einige Alben in diese Website aufnehmen will.
Letztens muß noch der Beitrag von Hernn Gerhard Stück erwähnt werden, der jahrelang als Verfasser und Gestalter des Hachmann-Sortimentsbuch (ein echtes Rhodo-Buch!) mit seinen begeisterten Beschreibungen der Rhododendron und Azaleen uns diese wundervollen Pflanzen vorführt.

Literatur:
Hachmann Sortimentsbuch - www.hachmann.de   (neue Ausgabe 2009)
Jahrbuch der Deutschen Rhododendron Gesellschaft 1983  und  1990
Walter Schmalscheidt: Rhododendron- und Azaleenzüchtung in Deutschland  ISBN 3-928521-00-4 

Hans Hachmann bei seiner wunderschönen Hybride 'Fantastica'

Rhododendron 'Peggy' eine prachtvolle Neuigkeit aus dem Jahre 2004

sommergrüne Azalee 'Goldtopas'  1983

Bemerkungen zu den Alben und Rhododendron-Angaben:

W=Winterhärte W1 bis -18C;  W2 -18 bis -21C;    
W3 -21 bis -25C;  W4 >-25C
H=Wuchshöhe in 10 bis 15 Jahren:   H1 5- 40cm;   H2 40-80cm;   H3 80-150cm H4<150cm
T=Blütezeit  T1 vor 15 April; T2 2e Hälfte April;   T3 1-20 Mai;   T4 20 Mai - 30 Mai; T4 1-15 Juni;   T5 nach 15 Juni
Rhododendron-Namen mit ©  oder  ® versehen,
heißt: geschützte Pflanze, Nachzucht verboten!!
Jahreszahl nach Rhododendron-Namen:
heißt: Jahr der Einführung.
Es kann sein, daß einige Sorten von der Hachmann Baumschule nicht mehr geführt werden.


copyright © 2002-2016 | all rights reserved